Hautsache - Kosmetik mit Konzept 

Stress, Hektik, Umwelteinflüsse – all das spiegelt sich in ihrer Haut wieder. Gönnen Sie Sich und Ihrer Haut eine wohlverdiente Auszeit.

Das Behandlungsprogramm des Kosmetikinstitutes Hautsache basiert auf den neuesten Erkenntnissen dermatologischer Forschung und vereint sie mit  wohltuender Entspannung. Ob Anti-Aging, klassische Kosmetik, Problemhaut-Behandlungen, Maniküre oder Pediküre – die Anwendungen verhelfen Ihnen zu innerer Balance und wirken nachhaltig. 

Die Zukunft Ihrer Haut liegt in Ihren Händen!

Wir freuen uns auf Ihren Besuch
Ihr Team Hautsache








UNSERE EMPFEHLUNGEN



Kosmetikinstitut im November geschlossen 

 

Aufgrund der neu beschlossenen Maßnahmen zur Pandemie-Bekämpfung müssen wir unser Institut ab dem 2. November vorübergehend schließen. Termine für die Zeit danach können Sie gerne in unserem Taschengeschäft „Feine Sache“ vereinbaren. Dort erhalten Sie auch weiterhin Ihre Pflegeprodukte. Natürlich Sie uns telefonisch unter 08161/9895818 oder per E-Mail (info@kosmetikinstitut-hautsache.de) kontaktieren.  

 

 

Wir hoffen, dass wir ab Dienstag, 1. Dezember, wieder für Sie da sein können.  

 


Methode Mosaique modelante

In 90 Minuten zu einer um 90 Prozent jünger wirkenden Haut: Möglich macht es der Klassiker im Behandlungsprogramm von Maria Galland.  Auf der Basis einer präzisen Hautanalyse werden für alle Gesichtsregionen hocheffizienten Pflegekonzentrate ausgewählt und angewandt.  


"Feine Sache - Taschen und Accesoires" 

Wie lässt sich ein gepflegtes Erscheinungsbild besser abrunden, als mit einer schönen Tasche oder einem ausgewähltem Accesoir? Deshalb bieten wir in unserem Institut schon lange exklusive Handtaschen, Schmuck und Accesoires an. Nun haben wir die Gelegenheit genutzt und direkt nebenan in der Ziegelgasse 1 einen eigenen Laden eröffnet. In "Feine Sache - Accesoires und mehr" präsentieren wir Ihnen unter anderem die aktuellen Kollektionen von Aigner, Liebeskind Berlin und abro.